Gesellschaft für Informatik (GI)   -   Fachbereich Datenbanken und Informationssysteme (DBIS)
Arbeitskreis Grundlagen
von Informationssystemen
Home   -   GvDB Workshop   -   FMLDO International Workshops   -   Sonstige Aktivitäten   -   Über den Arbeitskreis


Der GI-Arbeitskreis "Grundlagen von Informationssystemen" (AK GRUNDIS) wurde 1989 gegründet. Er ist organisatorisch im Fachbereich "Datenbanken und Informationssysteme (DBIS)" (früher FA 2.5) integriert. In enger Kooperation mit den Fachgruppen "Datenbanken" und "EMISA" werden eher grundlagenorientierte Fragestellungen behandelt. Wichtigste Aktivitäten des Arbeitskreises sind die Organisation von Workshops.

Aktuelles

Regelmäßige Aktivitäten des Arbeitskreises

  • Der Workshop "Grundlagen von Datenbanken" (GvDB) der normalerweise in der Pfingstwoche stattfindet, gibt insbesondere jüngeren Wissenschaftlern und Wissenschaftlerinnen die Gelegenheit zum Gedankenaustausch.
  • Internationale Workshops zu wechselnden Themen aus dem Bereich "Foundations of Models and Languages for Data and Objects" (FMLDO) werden in unregelmäßigen Abständen durchgeführt.
  • Weitere Aktivitäten sind vor allem Beteiligungen an der Organisation weiterer Workshops
Die Aktivitäten des AK GRUNDIS werden durch das Sprechergremiumdes Arbeitskreises koordiniert.

Verantwortlich für der Inhalt dieser Seiten ist Eike Schallehn, der Sprecher des AK (eike `AT' iti.cs.uni-magdeburg.de)