Wozu?

Nach dem Vorbild anderer Regionen, wie z.B. München, wollen wir im Rhein-Neckar-Dreieck ein regelmäßiges Treffen von IT-Frauen organisieren. Im Vordergrund steht der fachliche und berufsbezogene Austausch: in informellen Gesprächen, wie auch bei organisierten Themenabenden mit eingeladenen Vortragenden oder moderierter Diskussion.

Dazu gehört auch die Vernetzung, regional wie auch überregional im Rahmen der Fachgruppentreffen, die seit fast 20 Jahren halbjährlich stattfinden.


Nächste Termine der IT-Frauen

Liebe IT-Frauen,

herzliche Einladung zu unserem nächsten Treffen am Mittwoch, 22.06.2016 um 19:00 Uhr zum Vortrag, siehe unten.
Ort: Im Mathematikon, Im Neuenheimer Feld 205, EG, SR C, 69120 Heidelberg

Anmeldung bitte über die Mailingliste (siehe “Kontakt”) oder über die XING-Gruppe oder einfach spontan dazukommen!

Nach Dr. Google nun Prof. App? – Chancen und Risiken von Gesundheitsapps
Referentin: Monika Pobiruchin, Hochschule Heilbronn

Smartphones und Apps sind mittlerweile ein unerlässlicher Begleiter im Alltag vieler Menschen. Fahrkartenkäufe werden ebenso „mobil“ abgewickelt wie der schnelle Blick aufs Girokonto… Aber was ist mit dem Symptomtagebuch für Allergiker? Der App für die Raucherentwöhnung? Oder der Fitnessapp inklusive individuellem Trainingsplan für den nächsten Marathon? Auch hier gilt: „There’s an app for that.“

Doch der Markt ist unübersichtlich und weitestgehend unreguliert. Gesundheitsbewussten Bürgern, Patienten und auch Ärzten fehlt oft der Durchblick im „App-Dschungel“. Monika Pobiruchin wird in ihrem Vortrag aus der Sicht der Medizininformatik das Spannungsfeld zwischen leichtzugänglicher Funktionalität und Qualitätsstandards im Gesundheitssektor beleuchten und aktuelle Entwicklungen im Kontext von Gesundheitsapps vorstellen.

Monika Pobiruchin ist Medizininformatikerin und arbeitet als Wissenschaftliche Mitarbeiterin am GECKO-Institut der Hochschule Heilbronn. Neben der Analyse von Routinedaten des Gesundheitswesens forscht sie im Kontext der patienten-generierten Daten. Sie ist stellvertretende Leiterin der Projektgruppe „Consumer Health Informatics“ der Dt. Gesellschaft für Medizinische Informatik, Biometrie und Epidemiologie.


Vergangene Treffen und Vorträge

Treffen im Lokal red – die grüne Küche
Termin: Mittwoch, 27.04.2016, 19 Uhr
Ort: Poststraße 42, 69115 Heidelberg

Vortrag: Datenschutz-Anforderungen im Unternehmen
SAP Datenschutzmanagementsystem
Vortragende: Annette von Westernhagen, Nicole Sattler, SAP SE
Termin: Mittwoch, 17.02.2016, 19:15 Uhr
Ort: Uni Heidelberg, Geographisches Institut Raum 015, EG
Im Neuenheimer Feld 348, 69120 Heidelberg

Treffen im Lokal Krokodil
Termin: Mittwoch, 04.11.2015, 19 Uhr
Ort: Kleinschmidtstr. 12, 69115 Heidelberg

Treffen im Lokal DaBaggio
Termin: Mittwoch, 16.09.2015, 19 Uhr
Ort: Römerstr. 24, 69115 Heidelberg

Treffen im Lokal Merlin Cafebar Restaurant
Termin: Mittwoch, 24.06.2015, 19 Uhr
Ort: Bergheimer Straße 85, 69115 Heidelberg

Fachgruppentreffen der IT-Frauen vom 17.-19. April 2015
Ort: Heidelberg
Themen: Vorträge über Big Data, Sprechtraining, Mentoring

Der Cyber-Krieg, der (so) nicht kommt
Dr. Myriam Dunn Cavelty, ETH Zürich, Center for Security Studies
Termin: 22. Januar 2015 von 18-20 Uhr,
Ort: Heidelberg, Neue Universität, Hörsaal 7

Planungen für die bundesweite Jahrestagung der GI-Fachgruppe “Frauen und Informatik” in Heidelberg am 17.-19. April 2015
Termin: Mittwoch, 15.10.2014, 19 Uhr
Ort: HMS Analytical Software in der Häusserstr. 14, 69115 Heidelberg

Datenbanktechnologien für Big Data
Termin: Mittwoch, 9.7.2014, 19 Uhr
Ort: Uni HD, Im Neuenheimer Feld 348, R 015, 69120 Heidelberg

Im Vortrag wurden verschiedene Datenbanktechnologien für den Umgang mit riesigen Datenmengen (Big Data) vorgestellt. Der Schwerpunkt liegt dabei auf Technologien und Anwendungsmöglichkeiten von NoSQL-Datenbanksystemen – darüber hinaus werden auch Spaltenorientierte und In-Memory-Datenbanksysteme präsentiert und ihre jeweiligen Vor- und Nachteile diskutiert.
Referentin: Prof. Dr. Uta Störl, Hochschule Darmstadt

Treffen im Lokal Urban Kitchen
Termin: Mittwoch, 14.05.2014, 19 Uhr
Ort: Poststraße 38, 69115 Heidelberg

Vortrag / Workshop von Dr. Karin Windt (http://www.webgewandt.de)
XING – vom Onlineadressbuch zum Netzwerkhelfer
Montag, 17.03.2013, 19 Uhr
Ort: Uni Heidelberg

Der Onlinedienst XING als reines Berufsnetzwerk unter den sozialen Medien findet immer mehr Anklang. XING ist ein nützlicher Ort für beruflichen Austausch und die Karriereplanung geworden. Karin Windt vermittelt Ihnen, wie Sie Ihr XING-Profil optimieren, damit Ihr Account mehr wird als ein bloß virtuelles Adressbuch.
Wir besprechen was ein gutes Profil ausmacht und wie Sie Ihre Chancen verbessern von anderen gefunden zu werden. Sie erhalten nützliche Tipps zur Eventfunktion, zu Stellenanzeigen und erfahren, wie Sie mit Gruppen arbeiten. Außerdem optimieren wir Ihre Sichtbarkeitseinstellungen. Parallel zu den Inputs der Dozentin passen Sie ihr jeweiliges XING-Profil am Rechner selbst individuell an.
Dr. Karin Windt leitet die Berliner Agentur webgewandt.de und ist Beraterin, Dozentin und Projektmanagerin für Social Media Strategien und Online-Marketing/SEO. Sie trainiert Freiberufliche, Kleinunternehmen, Verbände und Akademikerinnen im Umgang mit Web 2.0 Tools (XING, Facebook, Google+, Twitter), Suchmaschinenoptimierung (SEO) und Web-Redaktionssystemen.

Treffen im Restaurant red – die grüne Küche
Termin: Mittwoch, 13.11.2013, 19 Uhr
Ort: Poststraße 42, 69115 Heidelberg

Treffen im Restaurant red – die grüne Küche
Termin: Mittwoch, 18.09.2013, 19 Uhr
Ort: Poststraße 42, 69115 Heidelberg

Treffen im Restaurant red – die grüne Küche
Termin: Mittwoch, 03.07.2013, 19 Uhr
Ort: Poststraße 42, 69115 Heidelberg

Die gläserne Decke – Wo Frauen in der Informatik nicht oder langsamer voran kommen, Vortrag von Dr. Andrea Herrmann

Termin: Mittwoch, 08.05.2013, 19:00 Uhr
Ort: Universität Heidelberg; die genaue Anschrift wird noch bekannt gegeben.

Abstract:
Seit Jahrzehnten arbeiten Frauen in der Informatik, aber ihre Arbeitsbedingungen sind nicht gleich. Dieser Vortrag gibt eine Übersicht über Forschungsergebnisse darüber, welche Mechanismen dazu führen, dass es in der Informatik wenig Frauen gibt und diese beruflich nicht gleichermaßen voran kommen.
Dr. habil. Andrea Herrmann hat im Winter 2012/13 im Rahmen der Klara Marie Faßbinder-Gastprofessur eine qualitative Interview-Studie durchgeführt, um herauszufinden, wie im Berufsleben mit Konflikten umgegangen wird und ob es dabei Unterschiede zwischen Frauen und Männern gibt. Diese Ergebnisse runden den Vortrag ab.

Webseite von A. Herrmann: http://www.herrmann-ehrlich.de

Führung in einem TIER-IV Rechenzentrum: IT-Infrastruktur für High-Performance Computing
Termin: Mittwoch, 13.03.2013, 18:30 Uhr
Ort: TWL-KOM GmbH, Ludwigshafen
Diese Rechnerleistung sieht man nicht nur, man fühlt sie: Die High Performance Computer von NEC im TWL-KOM Rechenzentrum dienen der numerischen Wettervorhersage des Deutschen Wetterdienstes. Der Deutsche Wetterdienst ist der nationale meteorologische Dienst der Bundesrepublik Deutschland und gleichzeitig einer der größten Wetterdienste weltweit. Die Anforderungen dieser “Höllenmaschinen” an die technische Anbindung, Verfügbarkeit, Sicherheit, Kühlung und Energieeffizienz waren Grundlage und Herausforderung für den Bau des 2011 in Betrieb genommene TIER IV Rechenzentrums. TWL-KOM ist regionaler Telekommunikationsanbieter in Ludwigshafen.
Wir freuen uns über Eure Teilnahme an der ca. 1-Stündigen Führung mit anschließendem Essen im Tialini (http://www.tialini.com) in Ludwigshafen.
Vielen Dank an Anette Weidlich für die Idee und die Organisation der Führung!

Treffen im Restaurant red – die grüne Küche
Termin: Mittwoch, 21.11.2012, 19 Uhr
Ort: Poststraße 42, 69115 Heidelberg

Vortrag: “Weltbilder der Informatik”, Prof. Britta Schinzel
Termin: Mittwoch, 24.10.2012, 19:15 Uhr
Ort: Universität Heidelberg, Mathematisches Institut, HS 2, Im Neuenheimer Feld, Gebäude 288, 69120 Heidelberg

Treffen im Restaurant Restaurant Das Bootshaus
Termin: Mittwoch, 11.07.2012, 19 Uhr
Ort: Schurmanstraße 2, 69115 Heidelberg

Treffen im Restaurant Gasthaus zum Klosterhof
Termin: Mittwoch, 09.05.2012, 19:30
Ort: Stiftweg 4, 69118 Heidelberg-Ziegelhausen

Treffen im Restaurant Stazione, Heidelberg-Kirchheim
Termin: Mittwoch, 14.03.2012, 19 Uhr
Ort: Hardtstraße 1, 69124 Heidelberg

Vortrag: E-Learning: Möglichkeiten und Grenzen, Ingrid Dethloff, M.A. Educational Media
Termin: Mittwoch, 16.11.2011, 19 Uhr
Ort: Im Neuenheimer Feld 348, R 015, 69120 Heidelberg

Letzte Änderung 10.05.2016